Double Disc Court

Training & Ansprechpartner

Sommer:
donnerstags, 17:30 – 19:30 Uhr
Grünanlagen Volkeningschule

Winter:
sonntags, 17:30 – 19:30 Uhr
Turnhalle Ost (Bleichstraße 151a)


Jan Müller
05 21 – 3 79 22 (Geschäftsstelle)
ddc@tus-ost.de

Frisbee spielt man doch nur im Urlaub am Strand?! Falsch! Das Spiel mit den Scheiben gibt es auch als Sportart und das gleich in verschiedenen Varianten. Beim TuS Ost werden die Disziplinen Double Disc Court (DDC), Ultimate und Discgolf angeboten

Double Disc Court

Beim Double Disc Court spielen 2 Teams mit je 2 Personen gegeneinander. Dabei wird mit zwei Frisbees gleichzeitig gespielt!

Punkte beim DDC werden erzielt, wenn man erfolgreich am Gegner vorbei ins Feld trifft, wenn die Gegner ins Aus werfen, und – das ist der Kniff – wenn man es schafft, dass das gegnerische Team beide Scheiben gleichzeitig berührt: das nennt man einen “Double”!
Diese letztgenannte Regel sorgt für die Dynamik des Spiels, das man vom Spielgefühl am ehesten mit Tennis und Volleyball vergleichen kann.

Jedes Jahr am letzten Augustwochenende läuft in der Bielefelder Radrennbahn das „Discival“, das älteste fortlaufende DDC-Turnier Deutschlands.

Bei allen Frisbee-Disziplinen gehört es dazu, eine Frisbeescheibe zielgerichtet und weit werfen zu können. Beim Training gibt es deshalb für Anfänger immer die Möglichkeit, dies zu üben, bevor es im Spiel klappen muss.

Da das Training bei zu schlechtem Wetter entfällt, informiert euch vor einem Besuch beim Training bitte bei uns, ob das Training stattfindet: ddc@tus-ost.de!