Öffnungszeiten während der Ostertage

Liebe Mitglieder,

Ostern steht vor der Tür und unser Fitnessstudio <PhysioSport> hat für euch wie folgt geöffnet:

  • Karfreitag, den 30.03.2018 von 10.00 bis 13.00 Uhr
  • Samstag, den 31.03.2018 von 10.00 bis 14.00 Uhr
  • Ostersonntag, den 01.04.2018 von 10.00 bis 13.00 Uhr
  • Ostermontag, den 02.04.2018 von 10.00 bis 13.00 Uhr

Bitte beachtet, dass an den Feiertagen keine Kurse stattfinden. Wir wünschen euch ein paar erholsame und schöne Ostertage.

Euer Team TuS Ost

 

TRX-Schlingentraining Präventionskurs

Liebe Mitglieder und Interessierte,

ab Freitag, den 20.04.2018, von 17.00 bis 17.45 Uhr wird es einen TRX-Schlingentrainingkurs geben. Dieser wird acht mal stattfinden und ist ein Präventionsangebot, welcher von der Krankenkasse finanziell unterstützt wird. Für weitere Informationen und Anmeldungen meldet euch bei Interesse einfach unter 0521/37922 oder per E-mail an k.hunger@tus-ost.de.

Wir freuen uns über eure Anmeldungen!

Das Team TuS Ost

Schnuppertraining TRX-Bänder

Liebe Mitglieder und Interessierte,

am Freitag, den 23.03.2018, um 17:00 Uhr findet im Gymnastikraum des TuS Ost in der Bleichstr. 151a, 33607 Bielefeld ein kostenloses Schnuppertraining mit unseren neuen Schlingentrainern statt. Dieses Training richtet sich sowohl an Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen. Bei genügend Interessenten, wird es einen festen Präventionskurs geben, der auch von der Krankenkasse unterstützt werden kann. Wenn wir euer Interesse geweckt haben, dann meldet euch gern unter der Durchwahl 0521/37922 in der Geschäfststelle des TuS Ost oder per E-mail an k.hunger@tus-ost.de.

Wir freuen uns auf euch!!

Euer Team TuS Ost

Soziale Netzwerke

Hallihallo! Neben der Homepage wollen wir uns auch ein bisschen mehr in den sozalen Netzwerken zeigen. Ein Vereinsleben finden wir sehr wichtig, und wir denken, dass dazu mittlerweile ganz klar und vielleicht sogar vorrangig auch der Lebensbereich gehört, den man durch ein kleines leuchtendes Viereck betrachtet. 🙂

Ihr findet uns auf Facebook und Twitter:
www.facebook.com/tusost/
www.twitter.com/tusostbielefeld

Falls es etwas gibt, dass ihr gern geteilt hättet, schickt es gern an die Adresse socialmedia@tus-ost.de (also wenn ihr in eurer Abteilung den entsprechenden Hut auf habt). Dahinter steckt Jan Müller, der sich ehrenamtlich um die Betreuung der Seiten kümmert. Am einfachsten geht es, wenn an der Mail zusammen mit einem pfiffigen Text direkt ein qualitativ hochwertiges Bild dranhängt.

Wir müssen dann mal justieren, wie viele News sich richtig anfühlen – wenn man nur einmal im Jahr was aus einer Abteilung hört, ist es vielleicht etwas wenig, aber wenn jede Abteilung wöchentlich etwas schreibt, wird es wohl doch etwas viel…
Also vielleicht erstmal die großen Errungenschaften! 😉 Immer her mit den News!

„Brücken bauen“ in den Top Ten beim Zukunftspreis der Deutschen Sportjugend

Ein Sportverein ist mehr als eine Organisation, in der man Sport treiben kann: als gemeinnütziger Verein nimmt sich der TuS Ost auch gesellschaftliche Themen vor, engagiert sich nicht nur für seine Mitglieder sondern auch für Menschen im Quartier, die von Unterstützung profitieren können – natürlich über den Sport.

Das Projekt „Brücken bauen“ hilft Kindern beim Übergang von Kita zur Schule: in einer Zeit von 12 Monaten werden die Kinder in ihrer Entwicklung unterstützt, sie lernen mit anderen Kindern gemeinsam zu spielen und können auch die Schule schon kennenlernen. Das Projekt beginnt im November, sodass die Einschulung im Sommer gut vorbereitet werden kann – und auch danach werden möglicherweise auftretende Probleme durch die „Brückenbauer*innen“ begleitet und umschifft. Details zum Projekt findet ihr unter

Brücken Bauen … von der Kita in die Grundschule

Dieses Projekt hat es beim dsj-Zukunftspreis 2017 unter die 10 besten Projekte geschafft! Das ist schön!

Im November 2017 hat die Deutsche Sportjugend (dsj) den dsj-Zukunftspreis 2017 „Sportvereine als Mitgestalter des Übergangs vom Kindergarten in die Grundschule“ verliehen. Eines der sieben Sportvereinsprojekte, die es unter die besten zehn geschafft haben, ist das Projekt „Brücken bauen“ der Freien Turn- und Sportvereinigung Ost e.V. aus Bielefeld.

Den Artikel der deutschen Sportjugend findet ihr hier:

https://www.sportjugend.nrw/service/news/artikel/news/bruecken-bauen-in-bielefeld/

Wir freuen uns über die Anerkennung!

Jahreshauptversammlung 2018

Einmal im Jahr treffen sich die Mitglieder, um einen Blick zurück auf das letzte Jahr zu werfen und die Weichen für die Zukunft unseres Vereins zu stellen!

Die Jahreshauptversammlung ist das wichtigste Treffen des Jahres, denn natürlich geht in einem Verein alle Macht von den Mitgliedern aus – es ist ja euer Verein! Außerdem ist sie eine Gelegenheit, jenen zu danken, die den Verein schon lange mitgestalten und jenen, die ihn tagtäglich ehrenamtlich oder hauptamtlich am Laufen halten.

Hier im Bild sind die Jubilare zu sehen, die zwischen 25 und 70 Jahren Mitgliedschaft vorweisen können – toll, dass ihr so lange dabei seid!

Diese Jahreshauptversammlung war insofern in diesem Jahr eine besondere, weil die Amtszeit des ersten Vorsitzenden Dr. Rolf Engels endete. Um mehr Zeit für seine Familie und anderen Interessen zu haben, kandidierte er nicht erneut. Danke Rolf, für sechs intensive Jahre, in denen du den Verein immer unnachahmlich vertreten und gestaltet hast!

Die beiden anderen Vorstandsmitglieder Johannes Wiemann und Mascha Stanzel werden ab sofort von Michael Reiland unterstützt, den die Mitglieder neu in das Gremium wählte. Herzlich willkommen, Michael!

Neue Website!

Logo des TuS Ost

Hallo zusammen,

der TuS Ost hat seit heute eine frische neue Website unter www.tus-ost.de! Wir fanden, es war an der Zeit, ein neues Design zu bekommen (das auch auf Smartphones alles so anzeigt, wie wir wollen) und eine automatische Anbindung an Facebook und Twitter zu ermöglichen.

Bitte seht uns nach, dass vielleicht noch nicht alle Inhalte 1 zu 1 übertragen wurden, so ist das eben bei einem Website-Umzug. Man sieht sich in den sozialen Medien oder hier im Blog!

Bis dann!

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) beim TuS Ost

Du hast Lust, nach der Schule ein Jahr lang die Arbeit in einem Verein aus beruflicher Perspektive kennenzulernen? Dann bewerbe dich ab sofort für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport (FSJ im Sport) bei uns. Während deines Freiwilligendienstes sammelst du eine Vielzahl an interessanten Erfahrungen und neuen Kontakten. Im Vordergrund deiner Arbeit stehen (natürlich) Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote für Kinder und Jugendliche. Du wirst unterstützend in der OGS, in Kitas, beim Eltern- Kind-Turnen usw. mitwirken und lernst auch selbstständig die Leitung von Gruppen zu übernehmen. Einen weiteren Teil deiner Zeit verbringst du in unserer Geschäftsstelle. Dort bekommst du einen  Einblick in das System Sportverein, leistest Öffentlichkeitsarbeit und arbeitest bei der Planung und Durchführung anstehender Projekte und Aktionen für Kinder mit. Begleitend besuchst du zur Qualifizierung (z.B. einer Übungsleiterausbildung) Seminare des Landessportbunds NRW.
Genauere Informationen zu den Einsatzbereichen und den Voraussetzungen findest du hier.

Wir hoffen deine Neugier geweckt zu haben. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 18. März 2018.

Wir freuen uns auf dich!

Jahreshauptversammlung 2018

Liebe Mitglieder des TuS Ost!

Wir laden euch herzlich zur Jahreshauptversammlung in die Turnhalle Ost ein. Sie findet statt am Freitag, 9. März 2018, ab 19 Uhr. Neben den Ehrungen und Berichten stehen zur Beschlussfassung über Änderungen an der Satzung und an der Beitragsordnung sowie Wahlen zum Vorstand und die Wahl der Kassenprüfer/innen an. Die genaue Tagesordnung sowie die Vorschläge zu Änderungen an der Satzung und der Beitragsordnung stehen vorab zum Download bereit:

Vor dem Hintergrund wichtiger Entscheidungen bitten wir Sie und Euch um die Teilnahme an der Mitgliederversammlung!

Mit herzlichen Grüßen
Vorstand und Geschäftsführung